Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Weingut Gruber Tanja

Restaurant
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

Tanja Gruber

In der Hüttstädt 8 55294 Bodenheim Tel: 06135-2371 Fax: 06135-2379 info@weingutgruber.com www.weingutgruber.com     Startseite   Kontakt   Impressum   AGB

Willkommen

Ihre Familie Gruber begrüßt Sie herzlich auf diesen Internetseiten.
Inmitten von Wein und Reben gelegen, finden Sie in Bodenheim das Weingut Gruber. Unser Weingut bietet Ihnen eine Oase der Ruhe, die nicht nur rheinhessische Gemütlichkeit ausstrahlt, sondern auch einen tollen Erholungswert garantiert.
Auf den folgenden Seiten, möchten wir uns Ihnen vorstellen und Ihnen einen Einblick in das Leben auf einem Weingut geben. Sie finden alles Wissenswerte über unser Weinangebot, den Gutsausschank, Übernachtungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.
Gute Unterhaltung und viel Spaß wünscht Ihnen Ihre Familie Gruber.

Impessionen aus dem Sommer 2013

Cooking Unplugged WEIN inTAKT
Unsere aktuellen Prämierungen können Sie unserem Weinsortiment und unserer Weinpreisliste entnehmen! Wir haben wieder sehr zufriedenstellende Ergebnisse erreicht!

Das Weingut

Unser Familie ist schon seit GENERATIONEN mit dem Weinbau verbunden. Als ein typisch rheinhessischer Gemischtbetrieb war die Familie Gruber im alten Ortskern von Bodenheim ansässig. Nach der Aussiedlung in die Hüttstädt trennte man sich von Ackerbau und Vieh und widmete sich ganz den Weinreben. Heute bewirtschaften wir im Familienbetrieb rund 16 ha Rebfläche und stellen an uns und unsere Weine höchste Qualitätsansprüche. In unserem Familienbetrieb vereinigt sich ideal die langjährige Erfahrung von Vater Rolf mit den modernen, zeitgemäßen Fachkenntnissen von Sohn Steffen. Moderne Technik und traditionelles Fachwissen spielen beim Ausbau unserer Weine eine große Rolle. Es gilt die von der Traube entwickelten Fruchtaromen zu bewahren, so dass sie sich im Wein wiederfinden. Kein Jahr gleicht dem anderen, die Natur verfährt nicht nach „Schema F“. Ich als Winzer muss mich immer neu auf die Natur einstellen, um die bestmögliche Qualität zu erreichen und das ist es, was ich liebe und meinen Beruf „zum besten Job der Welt macht!“

Der Weinberg

Klimatische, geologische Gegebenheiten gepaart mit fachlicher Kompetenz sind die Grundlagen für die Erzeugung unserer Trauben. So ist die Auswahl der richtigen Rebsorte zur passenden Lage genauso wichtig, wie die Pflege der Rebstöcke. Mehrfach im Jahr „besuchen“ wir persönlich jeden einzelnen Rebstock. Der Rebschnitt im Januar ist die erste qualitätsfördernde Maßnahme, die wir vornehmen. Wie ein roter Faden ziehen sich verschiedene Arbeitsschritte durch das gesamte Jahr, um qualitativ hochwertige Trauben zu erhalten.Dazu zählen unter anderem das Entfernen von überflüssigen und zu viel gewachsenen Trieben, verschiedene Bodenbearbeitungsmaßnahmen, die Entblätterung der Traubenzone, um eine optimale Belüftung und Bestrahlung der Trauben zu gewährleisten, das Ausdünnen der Trauben und die selektive Lese. Das sind nur einige Punkte unserer Qualitätsphilosophie, die sich im Keller fort setzt.

Der Weinkeller

Moderne Technik und traditionelles Fachwissen spielen beim Ausbau unserer Weine eine große Rolle. Es gilt die Fruchtaromen der Trauben zu bewahren, so dass sie sich im Wein wiederfinden. So gehört eine schonende Kelterung des Leseguts genauso zu unserer Idee wie die Vorklärung der Moste. So rein und klar vergären die Moste in gekühlten Edelstahltanks. Hier ist eine ständige Kontrolle sehr wichtig. Die roten Trauben vergären überwiegend bei der traditionellen Maischegärung und reifen anschließend in Eichenholzfässern.
Nach langer Zeit der Gärung und der anschließenden Filtration unserer Weine steht die reduktive Abfüllung, damit die weineigene Kohlensäure und die Primäraromen des Weines sich auch in der Flasche wiederfinden. Wenn Sie Fragen zu unserem Konzept der Rebpflege und des Weinausbaus haben, sind wir gerne bereit, Ihnen unsere Philosophie bei einem Glas Gruber- Wein zu erläutern.

Die Familie

Rolf Gruber ...

ist der ruhige Pol in der Familie, der mit Sachverstand und langjähriger Erfahrung seinem Sohn im Weinberg und Keller zur Seite steht. Seine große Leidenschaft ist das Kochen. Gerne probiert er neue Kreationen von Speisen aus, die sehr gut zu den Gruberweinen passen.

Steffen Gruber ...

... Als ausgebildeter Winzermeister kümmert sich Steffen um die Pflege der Rebstöcke und den Ausbau der Weine. Neues ausprobieren, aber auch Altes bewahren gehört zu seiner Philosophie. So ist er stets bestrebt, die Qualität seiner Weine zu optimieren.

Beate Gruber ...

... kümmert sich mit Leidenschaft um das Gästehaus. Sie empfängt und umsorgt Ihre Gäste, hilft im Gutsausschank in der Küche und erledigt die Büroarbeiten.

Tanja Gruber ...

... ist die Frau von Steffen Gruber. Sie bringt sich an allen möglichen Stellen in das Weingut ein, soweit es Ihre Zeit zulässt, da Sie noch Vollzeit als Industriekauffrau arbeitet. Sie organisiert rund um die Veranstaltungen im Weingut und hilft gerne im Gutsausschank aus.

Patrick Gruber ...

... ist gelernter Landmaschinenmechaniker Meister und kümmert sich um die Pflege der Maschinen auf dem Hof.

Unser Weinsortiment

Sie finden in unserem Sortiment Klassiker, die leicht, bekömmlich und von belebender Frische sind - Weine für jeden Tag und Anlass. Unser Angebot hält aber ebenso Kabinett-, Spätlese- und Ausleseweine für Sie bereit. Diese sind kraftvoll, ausdrucksstark und von eigenständigem Charakter. Unsere Gutsweine drücken in besonderer Weise die Art und Eigenheit der jeweiligen Sorte aus. Trotz einer hohen Dichte und Komplexität der Weine, verlieren sie nicht an Frucht und Frische.   Unsere besondere Linie sind unsere SG Editionsweine - Weine für die besonderen Tage im Leben. In unserer SG Editions-Linie finden Sie Weine ohne Kompromisse. Wir verarbeiten für diese besondere Linie nur die qualitativ hochwertigsten Trauben aus unseren Top-Lagen. Diese Weine werden handselektiert und bringen ein Feuerwerk an Frucht, Aroma und Finesse zu Ihrem besonderen Genuss hervor.   Für alle unsere Weine gilt: Wir möchten die Individualität und die Einzigartigkeit eines jeden Jahrgangs und eines jeden Weines bewahren, von der Traube bis hin zur Flasche. Sie sollen in Ihren Gläsern die Fruchtaromen der Traube wieder finden und Freude haben, wenn Sie unsere Weine verkosten. Dass uns dieses Vorhaben gut gelingt und unsere Weine sich sehen lassen können, zeigt sich jährlich an den Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene, die das Weingut für seine Weine erhält.

Gästezimmer

In unseren 4 Doppelzimmern und dem Appartement können Sie eine erholsame Zeit inmitten der Weinberge verbringen. Wir laden Sie ein, die rheinhessische Gemütlichkeit und Geselligkeit bei uns auf dem Hof zu genießen. All unsere Doppelzimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, TV, einem kleinen Tisch und einen wunderschönen Blick in die Weinberge. Die Doppelzimmer können auch als Einzelzimmer belegt werden. Unser Appartement hat ein Schlafzimmer, ein Ess-/Wohnzimmer mit einer ausziehbaren Couch, Dusche/WC, TV und kann mit bis zu vier Personen belegt werden. Wir hoffen, wir haben Sie ein wenig neugierig gemacht und dürfen Sie vielleicht demnächst auf unserem Hof Willkommen heißen.
 
 

unsere Zimmerpreise

1 Doppelzimmer inkl. Frühstück 60,- € pro Tag
1 Doppelzimmer inkl. Frühstück ab 3 Übernachtungen 55,- € pro Tag
1 Einzelzimmer inkl. Frühstück 45,- € pro Tag
1 Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 3 Übernachtungen 40,- € pro Tag
Appartement ohne Frühstück (Frühstück gegen einen Aufpreis von 5 € pro Tag möglich) bei einer Belegung mit 4 Personen entfällt noch einmal ein Bettenzuschlag von 10,-€/Person 70,- € pro Tag
Appartement ohne Frühstück (Frühstück gegen einen Aufpreis von 5 € pro Tag möglich) bei einer Belegung mit 4 Personen entfällt noch einmal ein Bettenzuschlag von 10,-€/Person ab 3 Übernachtungen 60,- € pro Tag

Stornierung der Buchung

Wir möchten Sie darauf  hinweisen, dass bei einer Absage Ihrer Zimmerreservierung nach folgender Staffelung die Kosten zu tragen sind:
  • Absage bis zu einer Woche vor Aufenthaltsantritt: 50%
  • Absage von 6 bis 3 Tagen vor Aufenthaltsantritt: 80%
  • Absage am Anreisetag: 100%

Ort

Ähnliche Firmen :