Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden
Logopädie
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

 

Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache,
und wir haben sie, um zu sprechen.“

Praxis für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie Bettina Thiemann in Hannover-Badenstedt! 

 

 

In den letzten Jahren ist der Bedarf an Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie bzw. Logopädie stetig angestiegen. Der Besuch einer therapeutischen Praxis ist keine Seltenheit mehr. 


Viele Menschen, die zuvor noch nie mit der Thematik zu tun hatten, können sich schwer vorstellen, was sie in der Therapie erwartet, wenn der Arzt rät „Sie sollten eine Sprachtherapie machen.“ oder „Eine Stimmtherapie wäre angebracht“. 

  

Auf dieser Seite sollen Sie Informationen erhalten und einen Einblick in meine Praxis bekommen. 

Sollten Sie Fragen oder Terminwünsche haben, freue ich mich mit meinem Team auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

 

Bettina Thiemann 
(Diplom-Sonderpädagogin, akademische Sprachtherapeutin)

Unser Behandlungsumfang:

 

 

  1.  Sprachentwicklungs-
       verzögerungen 

  2.  Aphasie

  3.  Stimmtherapie

  4.  Dyslalie

  5.  Dysgrammatismus

  6.  Myofunktionelle Therapie

  7.  Störungen des Redeflusses

 

 

  1.  Sprachbeeinträchtigung bei
       Parkinson- und Demenzerkrankung

  2.  Störungen des Schluckaktes

  3.  Auditive Wahrnehmungs- 
       und Verarbeitungsstörungen

 

 

 

  1.  Eltern-und Angehörigenberatung

 

 

Praxisleitfaden

 

Ganzheitlichkeit ist das oberste Prinzip der therapeutischen Arbeit in meiner Praxis. Mein Team und ich betrachten die jeweiligen Sprach- oder Stimmprobleme nicht isoliert, sondern jeden Patient, egal welchen Alters, in seiner Gesamtheit. Dies bedeutet, dass zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Therapie der sprachlichen Auffälligkeiten und Symptomen immer auch der Einbezug der körperlichen, psychischen und sozialen Ebene des Menschen gehört. Die Therapieinhalte werden individuell auf den Patienten abgestimmt. Dabei setzen wir immer an den bereits vorhandenen Stärken und Fähigkeiten des Patienten an.

 

Für uns ist eine persönliche Therapie- und Lernatmosphäre sowie eine vertrauensvolle Patient-Therapeut-Beziehung die Basis für eine gelingende Therapie. Darüberhinaus ist der Einbau der Eltern und Angehörigen in den Therapieprozess ein weiterer wichtiger Therapiebaustein. Zudem pflegen wir den Kontakt und Austausch mit Ärzten, Erziehern, Lehrern, fachübergreifenden Disziplinen (Ergotherapie, Physiotherapie).

 

Regelmäßigkeit und Kontinuität sowie Zuverlässigkeit gehören zu den notwendigen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Therapieverlauf.

 

  1.  Hausbesuche

 

Besuche die Website

Ort

Kontaktiere uns