Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden
Heilpraktiker
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

  • Name und Nachname :
    Schmidt Pia
  • Adresse :
    Schillerstr. 16
  • Postleitzahl :
    35630 Ehringshausen
  • Tel :

Beschreibung

Heilpraktiker

 In meiner Naturheilpraxis geht es zuerst um Menschen, nicht um Krankheiten. Ich will, dass Sie wieder gesund werden oder gesund bleiben, um auf Ihrem Lebensweg voranzukommen. Einen Menschen in seiner Gesamtheit zu verstehen, ist für mich immer wieder eine Herausforderung. Mit Hilfe einer ausführlichen Anamnese verschaffe ich mir ein umfassendes Bild. Verschiedene physische und psychische Puzzelteile kommen dabei zusammen. Darauf beruhen dann meine individuell angepassten therapeutischen Konzepte. Als Patient werden Sie aktiv in die Behandlung mit einbezogen. 

Wir gehören zu den Menschen, die daran glauben, dass es keine Zufälle gibt.Was können wir für Sie tun? 
 
Um das beurteilen zu können, möchte ich Ihnen auf den folgenden Seiten Einblick in unsere Arbeit und Arbeitsmethoden mit Ihren vielfältigen Möglichkeiten geben.Es liegt mir am Herzen, jeden Menschen liebevoll, einfühlsam und verständnisvoll auf seinem Weg zu ganzheitlicher Gesundheit zu begleiten. Ganzheitliche Gesundheit haben wir dann erreicht, wenn wir unseren physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper wieder in Balance und Harmonie gebracht haben.  
 
Ich wünsche Ihnen auf Ihrem Weg die für Sie beste Medizin, hilfreichste und liebevollste Unterstützung.

Heilpraktiker ist nicht Beruf, sondern Berufung

Heilpraktiker ist kein Beruf im herkömmlichen Sinne. Berufung drückt besser aus, was die meisten Studenten/innen der Paracelsus Heilpraktiker-Ausbildung motiviert, einen Weg im Dienst am Mitmenschen zu gehen in einem sozialen Beruf mit hoher Ethik und Verantwortung.  

Es sind Menschen unterschiedlicher Vorbildung, Berufs- und Altersgruppen, die sich für eine Heilpraktiker-Ausbildung entscheiden. Ihre Lebenserfahrung qualifiziert sie oft besser als die Elternhaus-Schule-Uni-Karriere vieler Ärzte, die zum Leben und den Problemen ihrer Mitmenschen wenig Bezug haben. 

 

Helfen können, das Vertrauen der Patienten erleben, ihre Leiden, Hoffnungen und Freude teilen, sind die häufigsten Beweggründe, eine Heilpraktiker-Ausbildung zu absolvieren. Wir verstehen gut, warum viele Kollegen/innen angeben, dass sie diesen Beruf mit keinem anderen auf der Welt tauschen möchten!

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie zählt zu den manuellen Therapiemethoden und wird hauptsächlich von darin ausgebildeten Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern ausgeübt.

 

Ziel der Behandlung

Osteopathisch tätige Heilpraktiker befassen sich nicht nur mit den Problemen des Skelettsystems wie z.B. Rückenschmerzen oder Gelenkschmerzen, sondern verstehen die Osteopathie als ganzheitliches Therapieangebot, welches den ganzen Menschen im Blick hat.

Ursachen / Hintergrund & Einsatz

Bei der Behandlung wird versucht Bewegungseinschränkungen sowie Blockaden zu erkennen und durch die Therapie weitestgehend zu beseitigen. Während der Behandlung erfolgt eine Dehnung und Bewegung der zu behandelnden Körperareale.
 
 

Anwendung / Therapie- / Diagnosemöglichkeiten

Häufige Krankheitsbilder bei denen die Osteopathie zum Einsatz kommt sind Bandscheibenprobleme, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen u.a.

Grenzen der Behandlung

Es sind keine Grenzen dieser Behandlung bekannt. Für die individuelle Therapiewahl sollte eine Heilpraktikerin, aufgesuchen. Besuchen sie uns wir freuen uns auf sie. Heilpraktiker- Praxis

Ort