Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Standort / Kontakte

Beschreibung

 

 

Gesundheit im Physiozentrum Balingen

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über die Leistungsvielfalt in unserem Physiozentrum Balingen informieren und Ihnen die Gelegenheit geben, sich in aller Ruhe bei uns umzusehen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim virtuellen Rundgang und hoffen, Sie bald bei uns persönlich begrüßen zu dürfen.

Nutzen Sie unsere Leistungen nicht nur ausschließlich als therapeutisches Heilmittel oder Therapie, sondern auch im Rahmen der Prävention und Fitness zur Erhaltung Ihres Wohlbefindens und Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit.

 

Unser kompetentes und freundliches Team setzt moderne Techniken gezielt ein, um sie individuell und bestmöglich zu behandeln.

Wir freuen uns darauf, Sie umfassend betreuen zu können!

 

Unser Prinzip: Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bei unserer therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu sorgen. Moderne Technik, ein geschultes Team, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Abgerundet wird unser Profil durch jahrelange Erfahrung in sämtlichen Bereichen der Physiotherapie und einem großen Kreis zufriedener Patienten.

Die Vorteile unserer Praxis im Überblick

  • Persönliche Betreuung durch gut ausgebildete Fachkräfte
  • Breites Therapiespektrum
  • Neueste physiotherapeutische Geräte
  • Behindertengerechte Einrichtung
  • Angenehmes und professionelles Ambiente
  • Kostenlose Getränke

 

Unsere Schwerpunkte

Krankengymnastik - Mit uns wieder fit werden!

Ob in der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen oder nach einer Operation: Finden Sie mit uns wieder zu Ihrer alten Leistungsfähigkeit zurück.

Cranio-Sacral-Therapie (Ein Bereich der Osteopathie) - Durch gezielte Techniken im Bereich der Wirbelsäule, des Beckens und des Kopfes werden Sie ganzheitlich behandelt.

Die Cranio-sacral-Therapie entspricht einer osteopathischen Behandlungstechnik, bei der Restriktionen (Störungen) im Körper gesucht und beseitigt werden.

Anwendungsgebiete:
Migräne, Schwindel, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Chronische Verspannungen u.v.m.

Massagetherapie - Entspannung für Ihren Körper!

Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit und beugen den unterschiedlichsten Beschwerden vor. Dabei wird die Durchblutung angeregt und eine Muskelentspannung erzielt.

Fußreflexzonentherapie - Über die Reflexzonen der Füße wird Ihr ganzer Körper behandelt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Bei dieser Behandung handelt es sich um eine ganzheitliche Therapie.

Voijta-Therapie - Prof. Dr. V. Voijta, Neurologe und Neuropädiater, entwickelte die Voijta-Therapie in den 50-er Jahren.

Die Voijta-Therapie wirkt über bestimmte Druckzonen und Ausgangslagen  reflektorisch auf die Nervensysteme des Gehirns und  des Rückenmarks. Angeborene Bewegungsmuster werden dabei angebahnt und aktiviert. Die für Alltagshandlungen benötigten Muskelfunktionen werden am gesamten Körper aktiviert und haben dabei einen positiven Einfluss auf die Bewegung und Haltung.

Bobath-Konzept - Die Krankengymnastin B. Bobath und ihr Mann Dr. K. Bobath, Neurologe, haben das Bobath-Konzept entwickelt. Der Patient soll hierbei neue oder verlorene Bewegungen wieder erlernen. Dies wird mit Übungen für eine bessere Kopf- und Rumpfkontrolle, sowie über Gleichgewichtsreaktionen gefördert.

Miteinbezogen werden verbale, optische und taktile (Berührung) Reize, um das erlernen, bzw. verändern von Bewegungen zu verstärken.

Anwendungsbereiche:

 

zerebrale Schädigungen (Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Tumore, MS,...), periphere Schädigungen (Nervenverletzungen), Muskelerkrankungen (Muskeldystrophie,...)

Reklektorische Atemtherapie - Die Reflektorische Atemtherapie wurde von Dr. J. Schmitt begründet und von L. Brüne, Krankengymnastin, weiterentwickelt.

Mit verschieden Techniken wird die Bewegung der Haut und der Muskelfaszien verbessert, reflektorisch werden damit alle Körpersysteme erreicht.

Die Atmung wird bewusster, leichter und dies wiederum ermöglicht eine Bewegungsverbesserung.

Anwendungsbereiche:

obstruktive und restriktive Atemerkrankungen, Lungenoperationen, Pneumonien,

Störungen des Bewegungsapparates (M. Scheuermann, Bechterew, Ischalgie, Lumbalgie, Skoliosen...), Fehlregulationen des Herz-Kreislaufsystems, Magen-Darmtraktes, als Begleittherapie bei psychischen Störungen von leicht depressiven und neurotischen Formen, Intensivmedizin und Pädiatrie (Kinderheilkunde).

Weitere Leistungen im Physiozentrum Balingen:

Manuelle Therapie

Vojta für Kinder und Erwachsene

Bobath für Erwachsene

Sportphysiotherapie

Schlingentischtherapie

Manuelle Lymphdrainage

Fango

Kältetherapie

Elektro- und Ultraschalltherapie

Kinesiotaping

 

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Besuche die Website

Ort

Kontaktiere uns