Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Krankengymnastik Bobath Therapie Massage

Gesundheit
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

Rogosch Ursula

Dürkheimer Str. 11 67227 Frankenthal Tel: 062 33- 3 79 19 67    

Physiotherapie

  Mit der Physiotherapie behandeln wir akute und chronische Schmerzzustände und Erkrankungen. Ansatzpunkt ist das Bewegungssystem und das Bewegungsverhalten. Die wichtigsten Ziele aller Behandlungsmethoden sind Schmerzfreiheit und ein ökonomisches Bewegungsverhalten im Alltag. Gleichzeitig möchten wir die Eigenständigkeit und Selbständigkeit des Patienten fördern und die Selbstheilungskräfte des Organismus aktivieren.  

Bobath-Therapie

Für Kinder und Erwachsene geeignet

Das Bobath-Konzept wurde von der englischen Krankengymnastin Berta Bobath und ihrem Mann, dem Neurologen Dr. Karel Bobath entwickelt. Dieses Therapiekonzept richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Störungen des zentralen Nervensystems sowie sensomotorischen Auffälligkeiten, kognitiven Beeinträchtigungen und anderen neurologischen Erkrankungen.

Unterstützung erfahren

Das Therapiekonzept eignet sich beispielsweise für Kinder, deren Körperhaltung, Bewegung oder Bewegungsentwicklung von "normalen" Haltungs- und Bewegungsmustern abweichen. Das Kind lernt unter den unterstützenden Händen des Physiotherapeuten die natürlichen körperlichen Bewegungsabläufe kennen. Als Leitfaden für die Therapeuten dienen dabei die normalen Entwicklungsstufen des Säuglings und Kleinkinds. Ein wichtiger Aspekt des Therapiekonzepts ist die Anleitung der Eltern. Sie lernen beim Physiotherapeuten wie sie ihr Kind im Alltag halten, bewegen, hinlegen und aufnehmen können, sodass gleichzeitig die natürlichen Bewegungsabläufe gefördert werden.
  • Klassische Krankengymnastik
  • Die klassische Krankengymnastik befasst sich schwerpunktmäßig mit Haltungsschäden und Schäden am Bewegungsapparat. Sie wird ärztlich verordnet, z.B. zur Rehabilitation nach Unfällen oder wenn eine zu schwache Rückenmuskulatur nicht ausreichend in der Lage ist, die Wirbelsäule zu unterstützen. Passive Maßnahmen wie Massagen und Dehnübungen oder aktive körperlichen Bewegungsübungen unter Anleitung dienen dazu, die natürliche Beweglichkeit wiederherzustellen, können aber auch Verbesserungen im Herz-Kreislauf-System oder in der psychischen Leistungsfähigkeit bewirken.
  • Bobath-Therapie
  • Klassische Massage
  • Manuelle Lymphdrainage
Gesundheit ist ein Zustand des völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens - und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin 

Ort