Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden
Ambulante Intensivpflege
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

 

Am liebsten zu Hause

„Beste Qualität für die beste Generation.“ Dieser Prämisse folgend, bietet der ambulante Pflegedienst alle-pflege.de umfassende Dienstleistungen für die Pflege zu Hause.

Pflege zu Hause hat Tradition. Diesem Gedanken folgen wir, denn die Pflege zu Hause ist Garant für das höchste Maß an selbstbestimmtem Leben. Gerade dann, wenn man nicht mehr alles selbst erledigen kann. 

 

Unser Ziel ist die Rundum-Versorgung von Menschen, die so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben möchten. Darum bieten wir zusätzlich zu den ambulanten Pflegeleistungen, die über die Pflegekasse abgerechnet oder privat gebucht werden können, auch hauswirtschaftliche Dienstleistungen.

 

Unsere Räume im Herzen von Dortmund-Hombruch sind Anlaufpunkt für alle Fragen rund um die Pflege sowie für Veranstaltungen. Man kennt uns.  

 

Wir beraten Sie kostenfrei und helfen Ihnen bei Ihren Anträgen. 

Unsere Bürozeiten sind Montags bis Freitags von 9.oo Uhr bis 17.oo Uhr.

Beratung

 

Beratungsleistungen 

 

Folgende Beratungsleistungen werden unter bestimmten Voraussetzungen von der Pflegekasse finanziert:

 

Beratungsleistungen zur Pflege nach einem Unfall 

Beratung zur Überleitungspflege:

- ermöglicht nahtlosen Übergang von klinischer Pflege zu häuslicher Pflege

- bietet Beratungsgespräche zwischen Stationsärzten, Krankenschwestern, Angehörigen und dem zu Pflegenden

- bereitet das häusliche Umfeld für die ambulante Pflege vor, beispielsweise das Organisieren von pflegerischen Hilfsmitteln

 

Pflege nach einem Unfall

Pflege bei Krankheit

Pflege im Alter

Pflegestufen

Beratungsleistungen zur Pflege bei Krankheit  

Pflegekurse für pflegende Angehörige bei folgenden Krankheitsbildern:

- Schlaganfall

- Diabetes mellitus

- Parkinson

- Tumorerkrankungen

- Demenz

Beratungsleistungen zur Pflege im Alter 

Individuelle Schulungen von Angehörigen im häuslichen Umfeld.

Basiskurs, z.B.

- Lagerung des zu Pflegenden

- Durchführung von Körperpflege und Mobilisation

- Hilfsmittel gezielt einsetzen

- Bewältigung von besonderen Pflegesituationen, z. B. bei Inkontinenz

sowie

Psychosoziale Beratung für pflegende Angehörige:

- Stabilisierung, Förderung, Erweiterung der Lebensqualität

- Unterstützung bei der täglichen psychischen Überforderung

 

 

Besuche die Website

Ort

Kontaktiere uns