Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Heilpraktikerin für Psychotherapie Schmerztherapeutin

Gesundheit
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

Herta Pflügler Liebigstraße 4 85354 Freising Tel. 08161 - 140 558 info@herta-pfluegler.de www.herta-pfluegler.de
Herzlich willkommen  
Ich möchte Sie hier auf meiner Homepage herzlich willkommen heissen. Auf den kommenden Seiten können Sie sich einen Überblick über meine therapeutische Arbeit verschaffen.
von Herzen                                                                                                                               Herta Pflügler Wann kann Therapie hilfreich sein? Prinzipiell ist Therapie für jedermann geeignet. Man muss nicht "krank" sein, um sich Unterstützung für den Alltag zu holen. Wenn Sie sich in Ihrer jetzigen Lebenssituation mit Sorgen, Konflikten oder Belastungen konfrontiert sehen, die Sie ängstlich,verzweifelt, mutlos, ratlos, überdrüssig oder hilflos machen, bietet Ihnen eine Therapie die Chance, alte Muster zu erkennen, etwas zu verändern und sich weiterzuentwickeln. Therapie kann unter anderem eine Verbesserung der Lebensqualität mit sich bringen bei: - Stress- und Angstsymptomen - Krisen in Beziehung oder Beruf - Erreichen neuer Ziele und Werte - Bedürfnis nach Selbst-Bewusstheit - Schmerzen - Neuorientierung
Vita
Geboren 1960 in München, glücklich verheiratet, Mutter zweier erwachsener Kinder. Mein beruflicher Werdegang führte mich in den naturwissenschaftlichen Bereich. Dort war ich 30 Jahre lang in der chemischen Analytik tätig. Mein eigener Lebensweg hat mir gezeigt, wie wichtig Therapie und die damit verbundene persönliche Weiterentwicklung für das Erlangen einer besseren Lebensqualität ist. Da mir Menschen und ihre Belange schon immer am Herzen lagen, beschloss ich, mich beruflich neu zu orientieren und begann 2007 eine 2-jährige Ausbildung in ganzheitlicher Psychotherapie. Im Jahr 2009 wurde mir nach abschliessender amtsärztlicher Prüfung die Heilerlaubnis erteilt. Im Anschluss daran absolvierte ich ergänzend am Paracelsus-Institut in München eine Ausbildung zum ganzheitlichen Schmerztherapeuten, da es für mich wichtig war, den Kreis von der psychischen zur physischen Ebene zu schließen. Ehrenamtlich engagierte ich mich ein halbes Jahr lang in einer Tagesstätte für psyhisch kranke Menschen.
Therapieformen
Mein Therapiekonzept beruht auf den Grundlagen der humanistischen Therapieverfahren. Es gibt viele Wege, wieder in seelisches Gleichgewicht zu kommen. Auf den nächsten Seiten möchte ich Ihnen einige vorstellen. Der ganzheitliche Ansatz macht es möglich, einzelne Elemente aus den verschiedenen Methoden miteinander zu verknüpfen und so ganz individuell auf Ihre Belange einzugehen.
Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach C. Rogers
Die Wirkung dieser Therapie wurzelt in erster Linie in der Umsetzung der drei Grundhaltungen: bedingungslose Wertschätzung, einfühlsames Verstehen und Echtheit des Therapeuten. Das Wichtigste dabei ist, in den Gesprächen eine vertrauensvolle Beziehung zwischen dem Klienten und dem Therapeuten aufzubauen. Ausgehend von dem Menschenbild, dass jeder Hilfesuchende alles zu seiner Heilung Notwendige selbst in sich trägt, unterstütze ich Sie bei dem Therapieziel, Ihr Ideal- und Selbstbild von sich in Übereinstimmung zu bringen.
Körpertherapie
Unser Körper spiegelt uns unseren seelischen Zustand wieder. Durch Sensibilisierung der Wahr-Nehmung im Innnen und Außen bekommen wir die Möglichkeit, uns bewusster zu erleben und somit einen Zugang auf die seelische Ebene zu bekommen. Ich leite Sie mit einfachen Übungen an, in Kontakt mit sich zu kommen und auf diese Weise aktuelle Themen wie Stress, Angst oder Schmerz zu bearbeiten. Ihre innere Welt kann dabei wieder in Einklang kommen.
Lösungsorientierte Therapie im Hier und Jetzt
Wir sind mit unserem Fokus viel zu sehr im Außen, in der Vergangenheit, in der Zukunft. Indem wir gemeinsam an der Lösung und nicht so sehr an den Urasachen eines Problems arbeiten, lernen Sie, eigene Verhaltensmuster oder Glaubenssätze zu erkennen, Überzeugungen zu überdenken. Mit dem Aufspüren Ihrer Ressourcen haben Sie die Möglichkeit, neue Wege zu beschreiten. Wir dürfen jeden Augenblick unseres Lebens die Freiheit nutzen, eine Wahl zu treffen, ein neues "Jetzt" zu erschaffen.
Schmerztherapie
Besonders am Herzen liegt mir die Arbeit mit Menschen mit chronischem Schmerzsyndrom. Mein eigener Lebensweg - ich selbst war jahrelang Schmerzpatient - hat mir gezeigt, wie leidvoll der Weg eines Patienten mit Schmerzen sein kann. Sie kennen bestimmt, sich unverstanden, alleingelassen oder hoffnungslos zu fühlen. Denn jeder körperliche Schmerz hinterlässt auch eine seelische Wunde. Umgekehrt kann Schmerz auch Ausdruck seelischen Leidens sein. Sie können den Schmerz jedoch auch als Chance sehen, um wieder Zugang zu verlorengegangenen Lebenswerten zu finden. Durch das Aufspüren seelischer Schmerzkörper, das Verändern Ihres Körperschemas, Ablegen alter Muster und das Erfahren neuer Zukunftsperspektiven, kann das Leben für Sie wieder mehr Entspanntheit, Leichtigkeit und Qualität erfahren.
Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson
Diese Methode eignet sich bestens, um abzuschalten, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen. Spannung bedeutet Anstrengung in all unserm Tun, Entspannung dagegen völliges Loslassen und Abwesenheit jeglicher Kontrolle. Bei der progressiven Muskelentspannung übernehmen Sie als Klient einen aktiven Part - Sie können durch wechselseitiges An- und Entspannen der willkürlichen Muskulatur aktiv in Ihr Heilsystem eingreifen und Spannungszustände abbauen. Ist Ihr Körper entspannt, kann auch Ihr Geist entspannt sein. Besonders angezeigt ist diese Therapieform bei spannungsbedingten Erkrankungen wie Angst, Unruhe, Erschöpfung, Schlafstörung, Schmerz und psychosomatischen Beschwerden.
Termine
Termine sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich. Honorar für eine Einzelsitzung (50 MInuten): 60 EUR Als Privatversicherter haben Sie je nach Vertragsvereinbarung die Möglichkeit, einen Zuschuss zum Honorar zu bekommen. Bitte vorab mit dem zuständigen Sachbearbeiter Ihrer Krankenkasse abklären.

Ort