Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Hebamme Elisabeth Eibl

Gesundheit
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

Elisabeth Eibl Saalfelder Str. 5 96332 Pressig Tel: (09268) 1615   Herzlich Willkommen in der Hebammenpraxis - Elisabeth Eibl! Unser Leistungsangebot: Liebe Mamis, hier findet Ihr unser Leistungsangebot. Wir beraten Euch gern ob telefonisch oder aber in unserer Hebammenpraxis.Elisabeth Eibl beantworten gern Eure Fragen. Die meisten hier genannten Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen. Beratung ?Schwangerschaftsvorsorge ?Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Gestose und ?Suchtbehandlung ?Moxa-Behandlung in Steißlage ?Schwangerengymnastik / Yoga ?Homöopathie und Bachblütenbehandlung http://www.hebammeanke.de/media/images/HebammeLogo.gif   ?Akupunktur ?Rückbildung nach Yoga - Elementen & Gymnastik ?Lymphdrainage (neu) ?Ayurvedische Wochenbettmassage (neu) ?Fußreflexzonenmassage (neu) ?Geburtsvorbereitungskurse für Frauen ?Geburtsvorbereitungskurse für Paare ?Crashkurse und bei Bedarf Einzelstunden ?Säuglingspflegekurse ?1-Hilfe Kurse für Neugeborene (neu) ?Babymassage ?Wochenbettbetreuung, Nachsorge ?Kids Yoga (neu) ?Yoga mit Babys ?Pilates   Wochenbettbetreuung: Die Wochenbettbetreuung beginnt mit der Entlassung aus der Klinik. So oft die Eltern es wünschen komme ich zu Ihnen nach Hause und berate Sie zu allen Fragen und Probleme. Wir widmen uns gemeinsam Themen wie: dem Stillen, der Pflege des Säuglings, dem Schlafplatz des Kindes und ihren individuellen Fragen. Des Weiteren werden die Gewichtszunahme des Neugeborenen, das Abheilen des Nabels, die Rückbildung der Gebärmutter und Wundheilungsvorgänge auf ihre Physiologie hin überprüft. Die Nachbetreuung im Wochenbett und der Stillzeit soll Sicherheit in der neuen Rolle als Eltern geben, damit auftretende Probleme und Veränderungen sicher und zuverlässig erkannt und behoben werden können. Diese Leistung kann jede Familie in Anspruch nehmen und umfasst folgenden Rahmen: http://vereine.fussballoesterreich.at/noe/UnionNeuhofenFussball/images/838693865063001599_904038202887085321_Hr6EAD9N.jpg -In den ersten 10 Tagen nach der Geburt ist täglich ein Hausbesuch möglich. -Ab dem 11. Lebenstag des Kindes bis zur Vollendung der 8. Lebenswoche sind weitere 16 Leistungen möglich. Ebenso können noch Besuch bis zum Ende der Stillzeit in Anspruch genommen werden um Fragen und Probleme zur Ernährung des Kindes zu besprechen oder auch um Hilfeleistungen bei Stillproblemen zu geben. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkasse übernommen. -Selbstverständlich werden die Besuche ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen angepasst.

Ort

Ähnliche Firmen :