Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

Standort / Kontakte

Beschreibung

 

auf dem Weg zu Entspannung und ausgeglichenem Wohlbefinden. Im Einklang mit traditioneller ayurvedischer Heilkunst und inspiriert von regionalen, ganzheitlichen Ansätzen.

Erleben Sie eine fachlich fundierte Beratung und eine ganzheitliche Ayurveda Anwendung! Sie erleben Tiefenentspannung und das nachhaltende Gefühl von innerer Balance.

Über mich

 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit ganzheitlicher Lebensführung. Hier und Jetzt waren die ersten Worte bei der Begegnung mit meinem Zen-Lehrer. Besonders die Jahre mit Meditation, Selbsterforschung und Innerer Arbeit lehrten mich zur Achtsamkeit und Wirklichkeit des Augenblicks zurückzukehren und mehr Bodenhaftung zu bekommen. Den inneren Durst zu stillen und Fürsorge für meine Seele zu halten war und ist mein erstes Anliegen. Es hat mir sehr geholfen die Flucht nach Außen zu lassen und zu Erkennen was mir wirklich wichtig ist und meine Seele nährt.

Durch meine drei Kinder entdeckte ich die sanfte Babymassage nach Leboyer. Der spielerische und freudvolle Umgang mit dem duftenden Öl  und das Spüren der feinen Kraft die durch die Hände fließt waren die ersten Schritte zum Ayurveda.

Die Freude am Kochen und der Kontakt zu den ayurvedischen Gewürzen und Düften weckten meine Neugier an der ayurvedischen Küche. Dem Impuls meiner Herzensstimme vertrauend, begann ich mich weiter und näher für das Geheimnis von Ayus=das LEBEN und Veda= das WISSEN zu interessieren. Das Feuer in mir wurde wachgerufen Weisheiten und Erkenntnisse auch in mein Leben zu integrieren. Beispielsweise die Lebensweise neu zu strukturieren mit genügend regenerativen Prozessen wie Gedankenhygiene, Meditation, Atemübungen, Klang und Selbsterforschung.

Dir von mir ausgeführten Massagen sowie die individuelle Begleitung und Atemarbeit konzentrieren sich auf ganzheitliche Lebensführung, Prävention und Entspannung – damit die Balance von Körper, Geist und Seele wieder in natürliche Harmonie und in Einklang kommt.

Ihre

Christine Friedrich

 

Ich freue mich Sie begleiten zu dürfen

 und danke den Menschen, die mir bisher ihr Vertrauen geschenkt haben.

 

AYURVEDA

AYURVEDA ist ein zeitloses, überliefertes Wissen, das sich mit verschiedenen Aspekten zur Gesunderhaltung des Menschen befasst und bedeutet letztendlich „vom Leben lernen“.  Die umfassende Weisheit von Ayurveda gründet auf Meditation und Selbsterforschung. Dieses auf Erfahrung beruhende Wissen wird seit über 5000 Jahren als wirkungsvolle ganzheitliche Heilkunst weitergegeben. Ayurveda betrachtet den Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Seele und kennt die Zusammenhänge um diese im Einklang zu bewahren. Das natürliche Gleichgewicht der drei Doshas, den sogenannten vitalen Kräften Vata, Pitta, Kapha bilden die Basis des Ayurveda.

Das Verstehen dieser Verbindung ist der Schlüssel zu tiefster innerer Harmonie und Gesundheit. So ist es eine lebendige Herausforderung, die Intelligenz des traditionellen Ayurveda auf unseren modernen Lebensstil zu übertragen.

Inneres Gleichgewicht und Prävention, Regeneration und Genesung sind im Ayurveda vorrangig. So gibt es viele verschiedene und individuelle Maßnahmen im Ayurveda um die Kräfte in Balance zu halten; eine davon sind Massagen. Im Körpergedächtnis und in den Zellen wird jede Erfahrung abgespeichert. So können Blockaden, Verspannungen, Abgeschlagenheit, Verhärtungen und Schmerz in verschiedenen Bereichen des Körpers entstehen. Die Massagen unterstützen die Selbstheilungskräfte im Menschen und dienen auch als Vorsorgemaßnahme.

ATEMARBEIT

 ATEMARBEIT  unterstützt zu sich Selbst zu kommen sowie sich wieder besser zu Spüren. Die Steigerung der Inneren Harmonie,  die Fähigkeit sich selbst zu Nähren sowie mehr bei sich zu bleiben wird durch die Aufmerksamkeit auf den Atem enorm verstärkt. Neue Lebensenergie sowie die Entfaltung innerer Klarheit und Kraft wird durch Tiefenatmung gesteigert. Das Leben kommt ins Fließen. Sie unterstützt dabei, die oft mangelnde Umsetzungsbereitschaft der anstehenden Themen im Alltag zu integrieren. Durch Ängste, nervliche Belastung und Blockaden wird der natürliche Atemfluss behindert, die Atmung ist flach, unregelmässig und stockend. Dadurch können Probleme auf der körperlichen und psychischen Ebene entstehen.  Alte Muster und Prägungen, Widerstände sowie abgelebte Glaubenssätze werden mittels der geführten Tiefenatmung nach außen transportiert und können leichter losgelassen werden.

Atmen  ist die Grundlage unseres Seins. Tiefenatmung ermöglicht das Spüren einer tiefen Verbindung sowie Integration der eigenen Seele, führt zu Heilung und Wachstum sowie zur Entfaltung von Liebe und Freude; lässt Ganzheit erfahren.

 

 

Der Körper ist das Gefäß,

das unsere Seele beheimatet

und sollte deshalb von uns

mit entsprechender Wertschätzung

behandelt werden

 

Ort

Kontaktiere uns