Firmen Verlag 24 Jetzt Anmelden
Finden

AKP Ambulante Krankenpflege GmbH Ashraf Moinipour

Ambulante Intensivpflege
Jetzt geöffnet
  • Gesehen - 156

Standort / Kontakte

Beschreibung

Bildergebnis für herzlich willkommen

 

Nicht jeder kann seine pflegebedürftigen Familienmitglieder selber versorgen. Zum einen fehlt es oft an Zeit, z.B. durch Berufstätigkeit, zum anderen fehlt es häufig auch an der fachlichen Qualifikation.

Unser Team möchte Ihnen sein menschliches Engagement für die verschiedenen Bereiche zur Verfügung stellen.
Pflegebeginn ist auf Wunsch innerhalb von 24 Stunden möglich.

 

Bildergebnis für Ambulante Krankenpflege

Grundpflege

Unter Grundpflege werden alle körperbezogene Tätigkeiten wie Körperpflege, Ernährung, Ausscheidungen und Mobilisation zusammengefasst. 

 

Körperpflege 

Folgende Tätigkeiten werden im Rahmen der Körperpflege erbracht: 

•    Teilwaschung 

•    Ganzwaschung 

•    Hilfestellung beim Duschen / Baden 

•    Fußbad 

•    Haarpflege 

•    Rasur 

•    Nagelpflege 

•    Mund-/Zahn- und Prothesenpflege 

•    Hautpflege 

•    Hilfe beim An- und Auskleiden 

•    Anlegen von Körperersatzstücken 

Bildergebnis für Ambulante Krankenpflege

Ernährung 

Folgende Hilfestellungen werden im Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme erbracht: 

•    Mundgerechte Zubereitung der Nahrung 

•    Darreichung von Speisen und Getränken 

•    Darreichung von Sondenkost 

 

Ausscheidungen 

Folgende Hilfestellungen werden erbracht: 

•    Hilfe bei Toilettengang 

•    Inkontinenzversorgung 

•    Stomaversorgung 

•    Pflege des Dauerkatheters 

•    Überwachung der Ausscheidungen 

Bildergebnis für Prophylaxen

Prophylaxen 

Prophylaktische Maßnahmen werden für folgende Krankheiten durchgeführt: 

•    Dekubitus 

•    Kontrakturen 

•    Thrombose 

•    Pneumonie 

•    Soor / Parotitis 

•    Obstipation

Bewegung/Mobilisation 

Die Tätigkeiten im Rahmen der Bewegung und Mobilisation beinhalten folgende Einzelmaßnahmen: 

•    Aktive und passive Bewegungsübungen 

•    Gehübungen 

•    Hilfe beim Treppensteigen 

•    Hilfe/Anleitung bei Nutzung von Gehilfen 

•    Hilfe beim Stehen 

•    Transfer mit dem Rollstuhl 

•    Ein- und Aussteigen ins Auto 

•    Spaziergänge 

•    Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen 

Bildergebnis für Prophylaxen

Förderung 

Die Förderung bezieht sich auf folgende Maßnahmen: 

•    Waschtraining 

•    An- und Ausziehtraining 

•    Esstraining 

•    Toilettentraining 

•    Gedächtnistraining 

•    Basale Stimulation 

•    Anleitung zu tagesstrukturierenden Maßnahmen 

•    Hilfe zu Krisenbewältigung 

•    Gesprächsführung 

•    Psychosoziale Betreuung 

•    Hilfe bei Einkäufen im Geschäft und auf dem Markt 

•    Hilfe zur Aufrechterhaltung bestehender sozialer Kontakte 

•    Hilfe zum Aufbau sozialer Kontakte

Besuche die Website

Ort